MailserverAbsenderbeschraenkung

Zuletzt geändert von Begüm Balat am 2023/07/14 12:01

Änderung der Mailservereinstellungen wegen Mailserver-Absender Beschränkungen

1. Mailserver-Absender Beschränkungen

Wenn Sie Mails über die ITO oder TUM Mailserveradresse verschicken und dabei die Absenderadressen von anderen Anbietern benutzen, werden die Emails blockiert und nicht verschickt.

Viele Mailanbieter (z.B. T-Online, GMail, …) akzeptieren es nicht mehr und stufen solche E-Mails als Spam ein, wenn Mails von anderen Servern verschickt werden, als die Absenderaddresse vorgibt. Es ist wichtig, dass bei jeder Identität der Mailserver zur Mailadresse passt.

Wenn Sie über unsere Postausgangsserver mail.in.tum.de oder mail.ma.tum.de weiterhin Mails verschicken möchten, so sollten Sie die Absenderadresse auf Ihre in.tum.de- oder ma.tum.de-Adresse umstellen. Die Einstellungen dafür sind auf https://xwiki.rbg.tum.de/bin/view/Informatik/Helpdesk/IntumMatumEmail#Setting//Up//E//45Mail//Clients beschrieben.

Falls Sie weiterhin einen anderen Absender benutzen möchten, müssen Sie den Postausgangsserver umstellen. Im Folgenden ist dies beschrieben für den Fall, dass Sie eine tum.de-Adresse als Absender benutzen möchten. Wenn Sie als Absender einen externen Anbieter wie GMail benutzen möchten, müssen Sie aus der Dokumentation des externen Anbieters die Postausgangsserver entnehmen, danach können Sie sie einstellen wie in dieser Anleitung beschrieben.

2. Mailausgangsserver für die TUM Identität in Thunderbird bearbeiten

Wenn Sie in einer Identität die Mailadresse z.B. max.mustermann@tum.de haben und als Mailausgangserver mail.in.tum.de eingestellt haben, werden die Mails von vielen Mailanbietern blockiert. Wenn Sie in der Identität die Mailadresse @tum.de benutzen, muss dann als Postausgangs-Server postout.lrz.de eingetellt sein, damit die E-Mails verschickt werden werden.

Mithilfe der folgenden Screenshots zeigen wir Ihnen, wie Sie den Postausgangs-Server zur TUM Identität hinzufügen können.

2.1. Postausgangs-Server (SMTP) für die Identität der TUM E-Mail Adresse hinzufügen

Damit Sie den Mailausgangsserver ändern können, müssen Sie ihn zuerst in Thunderbird hinzufügen.

Klicken Sie zuerst oben im Menu auf Thunderbird -> Einstellungen.

thunderbirdeinstellung.png

Dann klicken Sie auf Konten-Einstellungen.

Konteneinstellungen.png

Im geöffneten Fenster klicken Sie Postausgangs-Server (SMTP) an. Es werden alle Postausgangs-Server hier aufgelistet.

klickOnSMTP.png

Klicken Sie links auf Hinzufügen und tragen bei Server postout.lrz.de und Bei Benutzername Ihre LRZ-Kennung. Klicken Sie anschließend auf OK.

postasadd.png

postausgangsserveraddednew.png

2.2. LRZ Postausgangs-Server (SMTP) bei TUM Identität auswählen

Klicken Sie zuerst auf Ihre E-Mail Adresse und danach auf Weitere Identitäten

weitereidenti.png

Wählen Sie die Identität der TUM E-Mail Adresse aus und klicken Sie Bearbeiten an.

tumidentedit.png

Wählen Sie im Drop-Down Menu den LRZ Postausgangs-Server aus und klicken Sie OK an.

smtpauswählenmenu.png

SMTPauswählen.png

Sie können auch den TUM Account in Ihrem Mail Programm einrichten und Ihr TUM Zertifikat ohne Identität benutzen. Hier finden Sie mehr Infos zur Einrichtung des TUM Accounts: https://xwiki.rbg.tum.de/bin/view/Informatik/Helpdesk/TumEmail

Hinweis: Wenn mehrere Accounts im Thunderbird konfiguriert sind, können bei jedem Account auch wieder mehrere Identitäten konfiguriert sein. Darum überprüfen Sie alle Einstellungen, bis Sie die Problemstelle finden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an support@ito.cit.tum.de schreiben.