Veeam

Last modified by Oliver Boesl on 2024/02/23 13:14

Rahmenvertrag für Veeam Produkte

Zum wirtschaftlichen Bezug von Veeam Produkten wurde federführend vom LRZ mit dem Hersteller ein Rahmenvertrag (Rabattregelung) für bayerische Hochschulen, Universitäten und Universitätskliniken etabliert. Die Technische Universität München ist hierbei ebenfalls bezugsberechtigt. Die TUM erhält während der Laufzeit die Rahmenvertragskonditionen über den Händler Cancom.

Der Bezug ist auf Veeam Produkte für den dienstlichen Gebrauch beschränkt. Der Rahmenvertrag bietet sehr gute Rabattkonditionen.

Eckpunkte des Rahmenvertrages

  • Vertragszeitraum 01.12.2021 bis mind. 31.08.2024 (Verlängerungsoption um 1 weiteres Jahr)
  • Bezugsberechtigt: gesamte Technische Universität München sowie das Klinikum rechts der Isar

Bestandteile/Produkte

Neulizenzen, Supportverträge und Wartungsverlängerungen zum Kauf oder zur Miete für Veeam Produkte und Lösungen (z.B. Veeam Availability Suite, Veeam Backup & Replication, Veeam One, Management Pack, Veeam Availability Suite Socket, Veeam Backup & Replication Socket, Veeam Backup for Salesforce etc.)

Vertriebspartner für Angebote und Bestellungen

Melden Sie schriftlich Ihren Bedarf bei der Fa. Cancom und bitten Sie um ein Angebot. Es sind nur E-Mail Adressen mit Endung ".tum.de" zugelassen. Rechnungsanschrift zwingend an "Technische Universität München".

 CANCOM SE
    Erika-Mann-Str. 69
    80636 München

Ansprechpartner

Beratung und Information rund um Ihre Veeam-Lizenzbeschaffung:

 Herr Wiesinger, Herr Karl und Hr. Troccolo

  • E-Mail: bayern.veeam(at)cancom.de
    oder bei Produktberatung direkt über Veeam:
  • Herr Panidis
  • E-Mail: nikolaos.panidis(at)veeam.com
    Geben Sie hierbei bitte immer den Bezug "Veeam/LRZ Rahmenvertrag" an, um die Rahmenvertrags-Konditionen zu erhalten.

Hinweise

 Sonderrabatte für größere Projekte möglich, diese bedürfen einer schriftlichen Genehmigung durch Veeam

Bezug

Jede berechtigte Einheit bestellt auf eigenen Namen und eigene Rechnung. Sie erhält die Vertragskonditionen mittels Bezug auf "Veeam/LRZ Rahmenvertrag" .

Für Anfragen und Bestellungen sind nur E-Mail Adressen mit der Endung ".tum.de" zugelassen. Die Liefer- und Rechnungsanschrift muß zwingend auf "Technische Universität München" lauten.

Für Mitarbeiter der ehemaligen Fakultäten für Mathematik und Informatik erfolgt die Bestellung über den CIT ITO Einkauf. Verwenden Sie hierzu unser Online-Bestellformular.

Mitarbeitende der ehemaligen Fakultät für Elektrotechnik, die jetzt Teil der School of CIT sind, wenden sich für die Erläuterung des Beschaffungsprozesses an Hrn. von Rücker unter ruecker@tum.de

Mitarbeiter anderer Schools, Fakultäten und Organisationseinheiten sowie des Klinikums wenden sich bitte ausschließlich an Ihre eigene zuständige Einkaufsabteilung. Die Prodekane Informationsmanagement (VIOs) der Schools besitzen weiterführende Informationen zum Rahmenvertrag und koordinieren dessen Nutzung innerhalb der jeweiligen Fakultät.

TUM-Ansprechpartner

Für Fragen zum Rahmenvertrag steht Ihnen die CIT ITO Einkaufsleitung per E-Mail unter einkauf@in.tum.de zur Verfügung. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen keine Produktberatung anbieten können. Wenden Sie sich hierfür bei Bedarf an den o.g. Ansprechpartner.